Zusatzausbildung zum 1. Reiki-Grad

 

Den traditionellen 1. Reiki-Grad ausbauen...das ist möglich mit zusätzlichen Anwendungsformen und einer besonderen Reiki-Depotmethode für die Selbstbehandlung ...

Eine Einstimmung in das Medizin-Buddha-Mantra, der kineosologische Armtest, ein Symbol für die Arbeit an Bockaden (z.B. die Beckenschiefstandkorrektur) sowie die komfortable Reiki-Ganzbehandlung, vorbereitet in nur rund 5 Minuten...

Hinzu kommen Heillieder und die Möglichkeit z.B. Heilsteine und Sonderpositionen in die Behandlung einzubeziehen...

 

Die Ausbildung umfasst 2 Tage Unterricht.

Es erfolgen die Einstimmungen und die Abstimmung der bisherigen Reiki-Erfahrungen und Kenntnisse. Danach werden wir die  Einsatzmöglichkeiten besprechen und intensiv üben.

 

Diese Form der Reiki-Behandlung ist auch für Reiki-Praktiker mit weiterführenden Ausbildungen interessant, da es eine Erweiterung der Selbstbehandlungsmöglichkeiten und für professionelle Reiki-Praktiker eine sinnvolles Angebot für Klienten bedeutet.

 

Voraussetzung: die vier Einweihungen in den traditionellen 1. Grad nach Mikao Usui

 

Termin: siehe Kalender

Zeit: Samstag und Sonntag von 10.00 bis 18.00 Uhr

 

Seminargebühr: 150€ (incl. Manual) / 100 € (incl. Manual) wenn der trad. 1. Grad bei uns besucht wurde

 

Die Wiederholergebühr für die Depot-Selbstbehandlung beträgt 40€.